­čÜ▓ Sektion Radball ­čÜ▓

Gestern konnte dann endlich auch das Verbandsliga-Team (Christian/Michael) zum 2. Spieltag starten. Dieser wurde in Gro├čenhain ausgetragen. 5 Spiele warteten auf die Jungs, die sich viel f├╝r den Tag vorgenommen hatten. Gegen Fraureuth war man gleich mit 2:0 in den R├╝ckstand geraten, aber mit viel Konzentration und guten Spielz├╝gen endete es 4:4. Leipzig war der n├Ąchste Gegner, dieser konnte nach nem Halbzeitstand von 0:0 mit 4:0 bezwungen werden. Die Jungs aus L├╝ckersdorf wurden mit guten Spielz├╝gen mit 8:2 vom Spielfeld gekehrt. Die Heimmannschaft hatte keinen guten Tag und musste sich auch gegen gut spielende R├Âthaer mit 9:2 geschlagen geben. Mit viel R├╝ckenwind ging es ins letzte von 5 Spielen gegen Freiberg. Es war ein spielerisch gutes Spiel von beiden Teams. Die R├Âthaer Jungs hatten aber die Coolness und Erfahrung wie man solch ein Spiel gewinnt. Mit den letzten Sekunden auf der Uhr gewann man auch dieses Spiel mit 4:3. Ein perfekter Tag, der das Team auf Rang 2 bef├Ârderte. ­č嬭čÜ▓ÔÜŻ

#r├Âthaersv #roethaersv #radball #verbandsliga


Dieser Artikel wurde ver├Âffentlicht am 12.03.2023 um 19:44 von: (Aktueller Stand vom 19.03.2023 um 14:45)
https://www.facebook.com/471354711680492/posts/597817982367497