Auftakt in die neue Saison für den RSV Nachwuchs!

Nach einer langen Corona Pause ist es endlich wieder soweit. Unser Röthaer SV Nachwuchs startet am Wochenende mit 5 Jugend Teams in das neue Spieljahr. Darauf kann ganz Rötha stolz sein und man sieht, dass hier eine sehr gute Jugendarbeit abgeliefert wird.

Unsere C-Jugend startet am Sonntag beim Hohnstädter SV. Um 10:30 Uhr wird diese Begegnung angepfiffen und wir sind alle gespannt auf das Resultat. Die Truppe um das Trainerduo Prinzler/Illge spielt nicht mehr verkürztes Großfeld. Nach Jahren ohne, dürfen wir wieder Großfeldfußball in Rötha bestaunen. Wir alle drücken Euch die Daumen und die Trainer sehen sich personell gut gerüstet für die anstehenden Spiele.

Den Auftakt in die Punktspiele bestreitet am Samstag zu ungewohnter Uhrzeit (13 Uhr) unsere neu gegründete D2 Mannschaft in Mölbis. Die Mannschaft um das Trainergespann Schulz/ Westenberg wird hochmotiviert zum Derby anreißen. Mit einer jungen aber Spielstarken Mannschaft wollen Sie versuchen in Mölbis etwas Zählbares mitzunehmen und das Sportfest der Germanen etwas zu versalzen. Also wer Samstag Zeit und Laune hat ist gerne eingeladen sich auf den Weg nach Mölbis zu machen um unsere Röthaer D2 Jugend zu unterstützen.

Am Sonntag finden 2 Heimspiele in unserer Gartenstadt statt. Den Auftakt macht unsere D1 gegen den SV Eula 58, wo 9:30 Uhr der Anstoß erfolgt. Betreut wird die Truppe von den Trainern Schmidt/ Irmscher. Das Ziel wird es sein die Punkte in Rötha zu behalten und erfolgreich in die neue Saison zu starten. Die Mannschaft ist nahezu unverändert zusammen geblieben und freut sich auf zahlreiche Zuschauer.

Nach dem Abpfiff ist vor dem Anpfiff. So empfängt unsere E Jugend um 11 Uhr den Gast aus Ramsdorf/ Regis- Breitingen. Betreut wird unsere Mannschaft durch ein Trainertrio Kuhnhardt/ Weißenborn/ Siegert. Hochmotiviert und voller Elan werden Sie antreten und versuchen einen gute Partie abzuliefern. Mit einer sehr, sehr jungen Truppe dürfen wir doch alle sehr gespannt sein wo der Weg unserer E Jugend im Laufe der Saison hingeht. Wir wünschen Euch alles Gute und natürlich viel Erfolg.

Unsere neu formierte F-Jugend hat am Wochenende noch Pause. Das Spiel in Frohburg war für Freitag (17 Uhr) angesetzt und wurde verschoben. Die Trainer Gauglitz/ Oehm / Kotas hatten jedoch schon letzten Sonntag im Pokal ihre Prämiere. Leider schied man nach einem sehr guten Spiel mit 2:9 gegen Otterwisch aus. Einem Tag nach dem Schulanfang der kleinen ist das jedoch vollkommen in Ordnung und man sah schon eine sehr gute geschlossene Mannschaftsleistung. Wichtig ist das unsere Kleinsten mit Freude bei der Sache sind und wir freuen uns auf eure Spiele.

In diesem Sinne! Auf geht’s RSV auf Punktejagd! Allen Mannschaften viel Glück und vor allem faire Spiele.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 10.09.2021 um 12:03 von: (Aktueller Stand vom 10.09.2021 um 13:24)
https://www.facebook.com/288655797846770/posts/4345188808860095/